Hufpflege

Bei der Hufbearbeitung wird erkannt, wie sich ein Pferd bewegt und wie es in seiner Bewegung unterstützt werden kann, damit seine Muskeln wie von der Natur vorgesehen, eingesetzt werden können.

Childeric Sattel

Weil Childeric Dressur- und Springsättel überzeugen, begeistern sie heute international ihre Pferdebesitzer. Mit Freude wird jeder Dressur- und Springsattel auf Mass hergestellt und persönlich an den Kunden geliefert.Childéric-Kenner schätzen diese Eigenschaften.

Dressurunterricht

Dressurreiten bedeutet nicht nur, dass Sie Ihr Pferd gymnastizieren und auf die Hilfen sensibilisieren. Damit seine Kraft, Beweglichkeit und Durchlässigkeit erhöht wird, sondern auch dass sich das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Pferd vertieft.

Ihr Pferd oder Ihre Pferde werden Ihnen dankbar sein

Weil sich das Pferd bewegt, ist es unsere Aufgabe, der wunderbaren Kraft in der Bewegung sorge zu tragen und die beste Lösung zu finden, damit es sich frei mit uns auf dem Rücken bewegen kann.
Es legt lange Strecken auf Nahrungssuche in der Natur zurück. Bereits ein frisch geborenes Fohlen läuft mit der Herde mit. Droht eine Gefahr, flüchtet das Pferd in vollem Galopp. Es ist ständig in Bewegung.
Als verantwortungsvoller Reiter in der Freizeit oder als Teamkollege in einer Sportdisziplin ist Ihnen die Gesundheit Ihres Pferdes sehr wichtig.
Eine korrekte Hufstellung nimmt direkten Einfluss auf die Gelenke und Muskeln. Hufbearbeitung bedeutet Einwirkung auf den dynamischen Bewegungsablauf zu nehmen. Als routinierte Hufbearbeiterin kann ich anhand des Hornabriebes erkennen, wie sich Ihr Pferd bewegt. Es dennoch vor und nach der Hufpflege in Bewegung zu sehen, ist mir sehr wichtig.
Die Grundausbildung eines Pferdes unter dem Reiter, egal für welchen Reitstil hat zum Ziel, das Pferd so zu bemuskeln, dass es sich mit Leichtigkeit mit seinem Reiter der Natur entsprechend bewegen kann. Das Wesen jedes Tieres zu erkennen, seinen individuellen Takt zu spüren und sich darauf einzulassen, ist der Anfang einer feinen Kommunikation zwischen Pferd und Reiter. Franck Meichtry erkennt, mit welchen Übungen das erreicht werden kann. 

Er ist fähig die Technik der Übungen vereinfacht weitergeben, damit sie richtig verstanden und auch wiederholt werden können. Deshalb dürfen wir seit 1998 interessierte Reiter mit Ihren Pferden unterstützen.
Dazu braucht es den passenden Sattel, das Verbindungsstück zwischen Pferd und Reiter. Mit dem Childéric Dressursattel und Springsattel wird Ihr Bedürfnis erfüllt. Er bietet ideales Gleichgewicht über dem Sprung und perfekte Verbindung für optimale Kommunikation in der Dressur. Weil Childéric Dressur- und Springsättel überzeugen, begeistern sie heute international ihre Pferdebesitzer. Angepasst wird der Sattel nicht nur am stehenden Pferd, sondern auch in der Bewegung.
Werden diese drei Komponenten gekonnt kombiniert, hat Ihr Pferd die besten Voraussetzungen sich gesund und kraftvoll zu bewegen.
Das ist der Grund, warum ich mich in diesen drei Gebieten ständig weiterbilde und meine Erfahrungen als Hufpflegerin und Hufbearbeiterin anbiete, Childéric Dressur- und Springsättel auf Mass anpasse und Dressurkurse mit Franck Meichtry organisiere. Es sind drei Komponente, mit denen ich die Bewegung des Pferdes unterstützen und fördern kann, damit es lange gesund und glücklich mit seinem Besitzer ist.